Event Konzert Song Contest





Postleitzahlen-Song-Contest

Zur offiziellen Webseite




Der Erste Songcontest Ablauf:
Datum: Samstag 23.09.2006
Location: Garage Pankow, Hadlichstraße 3
Programmablauf
Uhrzeit Band 20:00 Anmoderation -Vorstellen des Moderatorenteams, - Der Pankower Postleitzahlen Song Contest ist ein Projekt von Medienstarter. Medienstarter ist eine Kooperation zwischen WeTeK e.V. und dem Bezirksamt Pankow unterstützt durch die Jugendclubs Maxim und Garage Pankow und ist ein Modellprojekt gefördert von der EU. Pankower Bands waren aufgerufen sich über unsere Homepage mit ner kleinen Hörprobe vorzustellen. Aus den vielen Künstlern habt ihr die 12 besten ausgewählt. Diese stellen sich nun dem Publikum und das wählt die 6 besten Bands aus und die nehmen dann am Pankow’ n’ Roll-Festival im nächsten Jahr teil. Der Gewinner bei diesem Festival erhält einen Spezialpreis. Zusätzlich werden alle GewinnerBands einen Song auf dem Sampler Pankow’n’Roll Vol. 1 beisteuern. Gestern gab es im Jugendclub Maxim den ersten Vorentscheid und heute entscheidet ihr welche 3 Bands mit zum Pankow’n’Roll-Festival fahren. - Erläuterung zum Abstimmungsverfahren - nennen der Sponsoren -Überleitung zum Act „Andrea Bruins“ 20:05 Andrea Bruins Andrea Bruins ist eine junge Musikerin aus Berlin, die auf langjährige Erfahrungen als Sängerin in Rock-/und Popbands zurückgreifen kann. Mit fünf lernte sie Xylophon zu spielen, mit 8 Jahren das Flöten und mit 16 Jahren Gitarre zu spielen. Ebenfalls mit 16 Jahren beginnt sie damit Texte und Songs zu schreiben, die sie in ihrer ersten Band mit einbringt. Seit dem 23. Lebensjahr ist sie mit ihrem Acoustic-Programm, das sich im Bereich Folklore/Pop/Rock bewegt, als Soloartist in Berliner Clubs & Kneipen unterwegs. -Handabstimmung -Überleitung zum Act „Tintenherz“ 20:30 Tintenherz Tintenherz begannen 2005 als Kinderrockband, krachende Musik zu machen. Laura, Judith, Simon und Philipp stehen alle in einer musikalischen Ausbildung bei der auch Zweitinstrumente relevant sind. Durch den Instrumentenwechsel bekommen unsere Konzerte viel Abwechslung, interessante Variationen und überraschende Konstellationen. Bühne frei für die kessen Kids ;-) -Handabstimmung -Überleitung zum Act „Cucumbers“ 21:00 Cucumbers 1998 formatierten sich 6 Kids im zarten Alter von 8+9 Jahren zu der Kinder-Rockband die "Grünen Gurken". Durch zahlreiche Auftritte auf diversen Veranstaltungen Bühnenerfahrung gesammelt. 2004 kamen noch zwei Sängerinnen dazu und die Zeit der "Grünen Gurken" ging vorbei. Mit neuem Namen starteten dann. Steven, Gregor, Bastian, Benni, Jane, Vicy, Jenny und Caro richtig durch. Sperrt die Ohren auf für die CUCUMBERS -Handabstimmung -Überleitung zum Act „Türealisten“ 21:30 Türealisten Die nächste Band gibt es seit ungefähr zweieinhalb Jahren und bezeichnen ihre Musikrichtung als eine Mischung zwischen Metallica, den Ärzten und Toccotronic. Progressive Rock ist das Stichwort, zu dem die 3 Pankower in irgendeinem Keller in Französisch Buchholz ihre Songs produzieren. Sie versprechen uns eine Actionreiche Show auf der Bühne, DIE TÜREALISTEN -Handabstimmung -Überleitung zum Act „Incrowd“ 22:00 Incrowd Vier klassische Musiker öffnen ihre Wohnung, stellen die Instrumentenhüllen in die Ecke, machen sich ein Bier auf. Unruhig reißen sie sich die Anzüge vom Leib, stülpen sich T-Shirts über. Sie holen Verstärker aus dem Schrank, entwirren Kabel. Sie ziehen die Zipper ihrer Instrumentenhüllen runter – da! Aus dem Cello ist ein E-Bass geworden, aus der Geige die Strat. Es ist nicht nur die Geschichte von Dr. Jeckyll und Mr. Hide. Es ist auch die Geschichte von: Incrowd. -Handabstimmung -Überleitung zum Act „EchtSchleCht“ 22:30 EchtSchlecht Die nächste Band heißt nicht nur EchtSchleCht, sondern behauptet auch, es selbst zu sein. Eine Musikschule haben sie nie von innen gesehen & ihre Punk-Rock-Pop Musik reicht höchstens fürs Klo ;) Ob es für Stille, Marco und Conny beim Postleitzahlen-Song-Contest reicht, entscheidet ihr nach dem Auftritt. Hier sind EchtSchleCht -Handabstimmung; 23:00 -Bekanntgabe des Gewinners, -Danksagungen (Garage Pankow, Sponsoren, Mitarbeit. Mithelfer) Dankeschön: Bezirksamt Pankow WeTeK e.V. Europäischer Sozialfond Jugendklub Maxim Jugendklub Garage Mitarbeiter/-helfer etc .

The Stattmatratzen
Incrowd
Türealisten
The Cucumbers
Bottom of Malice
Prenzlauer Berg